Besuch im Tierheim München

Am Samstag, den 11. August und damit genau zwei Wochen vor dem Start der Rally in Dresden, haben wir mit unserem fertig beklebten Volvo die erste größere Tour unternommen und haben uns von Karlsruhe auf zu unserem Charity-Partner, dem Tierheim in München gemacht.

Auf der Fahrt dorthin haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, bei schönstem Wetter einen Ausflug über die Landstraßen der Schwäbischen Alb zu unternehmen und an der ein oder anderen Stelle von unserem Volvo ein schönes Bild vor traumhafter Kulisse zu machen.

Im Gepäck hatten wir eine großzügige Spende von Kölle-Zoo Karlsruhe, insgesamt 30 Tüten Kaninchenfutter „Lottis Freunde“ sowie Gutscheine zu je 15,- Euro für einen Einkauf bei Kölle-Zoo für Tierfreunde, die ein Tier aus dem Tierheim München adoptieren.

Das Tierheim in München machte auf uns einen tollen Eindruck! Sehr viele engagierte Pfleger kümmern sich um das Wohl der Tiere und geduldig um die Anliegen der Besucher. Insbesondere das Kleintierhaus, das wir uns genauer angesehen haben, hat uns mit seinen liebevoll eingerichteten Ställen für die unzähligen Tiere darin bestätigt, den richtigen Charity-Partner ausgesucht zu haben.

Mit Freude konnten wir davon berichten, dass über die Spendenplattform betterplace.org bereits knapp 400,- Euro für das Tierheim München zusammengekommen ist und bis zum Start der Rallye mit Sicherheit die noch fehlenden 100,- Euro zusammenkommen werden. Das bereits eingegangene Geld wurde dem Tierheim schon weitergeleitet.

Wenn auch Sie den Tieren im Tierheim München etwas Gutes tun möchten, dann nutzen Sie unseren Spendenaufruf über betterplace.org und helfen Sie mit, die letzten Hundert Euro bis zum Start der Rally zu erreichen. Den Link gibt’s auf der rechten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.