Etappe 6: Raus aus der EU

Die heutige Tour war vergleichsweise kurz und wir sind früh in Sofia losgefahren, um viel Zeit am Ziel, dem Ohrid-See zu haben. Also etwas Öl in den Volvo nachgekippt und los geht’s. 

Mazedonien, durch das wir größtenteils gefahren sind, ist ein wunderschönes Land mit mediterranem Klima und tollen Landschaften. Dazu bestes Sommerwetter. Der Ohrid-See ist einer der ältesten der Erde, der zweitgrößte auf dem Balkan, bis zu 288m tief und unglaublich klar. Wir genießen das Hotel direkt am Strand und die herrliche Abkühlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.