Wer sind „wir“ eigentlich?

Für alle, die uns noch nicht kennen, hier die Vorstellung der „Abenteurer“.
Melanie (Mel), Baujahr 1987 und Maximilian (Max), Baujahr 1985.
Frisch verheiratet seit April 2018, beide gebürtige Karlsruher und wohnhaft ebenda.

Wir beide sind auch beruflich verbandelt mit Fortbewegung und Reise, allerdings auf deutlich mehr als 4 Rädern. Melanie arbeitet als Sicherheitsmanagerin bei der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG, Max ist Leiter des Sachgebiets „Digitale Fahrgastinformation“ beim Karlsruher Verkehrsverbund.

Neben Bussen, Bahnen und Zügen gehört auch das Auto für uns zu einer unabhängigen Mobilität, da musste also nicht lange überlegt werden, ob eine Rally über 4000km nicht etwas zu viel des Guten ist. Ein klares „Nein“, frei nach dem Motto „Urlaub muss auch Spaß machen“.

Und warum heißt unser Team „Al Bunny“?
Wir leben zusammen mit unseren vier tierischen Mitbewohnern. Ginger und Leela,  zwei Unzertrennliche (Agapornis) sowie Bunny und Clyde, unsere Kaninchen.
Bunny steht also Pate für unseren Teamnamen, deswegen trägt unser Teamlogo auch einen gezeichneten Hasen.
Außerdem lässt sich zwischen „Al Bunny“ und „Albania“, dem südlichsten Land unserer Reise, durchaus eine sprachliche Gemeinsamkeit entdecken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.